Ponygruppen im Winter


Viel lernen in kleinen gruppen

An regelmäßigen Samstagen im Monat bieten wir einen Gruppenunterricht an, der ähnlich aufgebaut ist, wie der Unterricht im Pony-Führerschein.

 

In kleinen Gruppen von vier Kindern gibt es dann zunächst die so wichtige Theorie und die dann anschließende Praxis zusammen mit den Ponys.


Gerade im Gruppenunterricht lernen die Kinder, was gemeinsam so besonders ist: Auf einander acht geben, füreinander Verantwortung übernehmen, Aufgaben gemeinsam lösen.

 

Aufgrund der begrenzten Anzahl sind die Kinder auch bei Kälte in Bewegung und frieren nicht so schnell.

Preise und Termine

Die Kinder sind 1,5 Stunden bei uns, es gibt Material und
Ausdrucke, sowie einen Sponsorenbeutel des Pferdesporthauses Loesdau.

 

Die Ponygruppe kostet 35 Euro pro Mal, pro Kind.

 

Die Eltern können nach dem Theorieunterricht zu Anfang im Aufenthaltsraum warten, da wir ihn währenddessen selbst benötigen.

 

Die Ponygruppen sind immer alle zwei Wochen Samstags: 22.1. / 5.2. / 19.2. / 5.3. / 19.3./ 2.4. / Ostern fällt aus. / 30.4.

 

Eingeteilt in eine Gruppe morgens (9:30-11h) , mittags (11:30h – 13h) und nachmittags (13.30 – 15h).

 

 

Die Buchung erfolgt über unsere Buchungsseite. Hier findet Ihr eine Gebrauchsanweisung dafür.